Reinigung von Sonnenschutz & Co ...

… so erstrahlen Sicht- und Sonnenschutz sowie Torsysteme und Überdachung im neuen Glanz!

Auch am besten Sonnenschutz nagt irgendwann der Zahn der Zeit. Außenliegender Sonnenschutz ist der Witterung und anderen Umwelteinflüssen, wie z.B. Abgase, ausgesetzt.

In den meisten Fällen ist es jedoch nicht nötig, die liebgewonnene Markise zu erneuern: Viele Sonnenschutzprodukte können wir professionell reinigen – oder greifen auf die Hilfe unserer Partnerunternehmen zurück.

Unter anderem im Fall von Raffstoreanlagen sind wir sogar in der Lage, die Anlagen direkt an der Fassade zu reinigen – ein spezielles Reinigungsgerät mit Bürstentechnik macht es möglich. Zugegeben, auch wir können keine Wunder bewirken. Doch ist die Grundsubstanz Ihrer Anlage in gutem Zustand, kommen wir mit den meisten Flecken gut zurecht.

Bei allen Reinigungsaufträgen, die wir nicht direkt vor Ort durchführen können, bietet wir im Großraum Bremen (bei größeren Aufträgen auch weit darüber hinaus) gegen Aufpreis die Demontage und spätere Wiedermontage Ihres Sonnenschutzes an.

Alternativ können Sie uns gerne auch Ihre Anlagen einsenden. In jedem Fall bitten wir um vorherige Kontaktaufnahme, um die näheren Einzelheiten im Vorfeld besprechen zu können.

Schreiben Sie einfach eine E-Mail via info@finkeisen-sonnenschutz.de oder rufen Sie uns an unter folgender Telefonnummer: 04208 82828-0

Reinigung von aussenliegenden Anlagen

Reinigung von Raffstores (Außenjalousien)

Dank einer speziellen Reinigungsbürste sind wir in der Lage, die Raffstoreanlagen direkt an der Fassade zu reinigen. Dies spart die aufwändige De- und Wiedermontage und somit viel Geld und Zeit. Auf die etwaige Anmietung einer Arbeitsbühne, um die wir uns auf Wunsch gerne kümmern, ist somit nur einmal nötig.

Reinigung von Markisen

Markisenstoffe sind heutzutage sehr strapazierfähig. Dennoch ist auch der hochwertigste Stoff – je nach Nutzung – irgendwann verdreckt und bedarf einen Reinigung. Damit die Reinigunswirkung besonders groß ist, solllte nicht zu lange mit der Reinigung gewartet werden und diese regelnmäßig durchführt werden. Denn besonders tief sitzende Verschmutzungen, die sich bereits ins Gewebe eingearbeitet haben, werden auch wir nicht vollständig entfernen können.

Reinigung von Rollladen

Die Lamellen eines Rollladens sind im ausgefahrenen Zustand der Witterung vollständig ausgesetzt. Kein Wunder, dass diese auf der Außenseite (aber auch innenliegend) mehr oder weniger stark verschmutzen. Insbesondere im Fall von Kunststofflamellen sollte man dem Rollladen regelmäßig einer Reinigung unterziehen, damit es zu keinen Verfärbungen des Materials kommt.

Reinigung von Terrassendächern

Ein Terrassendach bietet perfekten Schutz gegen Regen. Auf der Oberseite ist das Dach aber eben diesem besonders stark ausgesetzt. Es ist daher kein Wunder, dass sich mit der Zeit Wasserflecken bilden. In einigen Fällen kommt es auch zum Befall mit Grünspan oder die Durchsicht leidet aufgrund von Blütenpollen. Wer sich nicht selbst aufs Dach traut oder die Möglichkeiten nicht hat, der kann uns gerne mit der Reinigung beauftragen.